Fitnessboxen

Fit werden mit Fitnessboxen. In intensiven Trainingseinheiten stehen Stressabbau und Spaß im Fokus. Auch das Schlagen auf Pratzen, Schlagpolstern und Sandsäcken gehört zwar zum Training. Das Lernen und Verbessern von Schnelligkeit, Ausdauer und Präzision liegen dabei im Fokus.

Verbesserung der Fitness

Winsen (Aller): Kampfsport

Kampfsport Winsen (Aller)

Auch die Fitness verbessert sich grundlegend. Je nach aktuellem Leistungslevel, lassen sich die Einheiten individuell gestalten. Klassischerweise sieht das Training wie folgt aus:

  • Aufwärmphase
  • Verbesserung der Schlagtechnik
  • Konditionsaufbau
  • Cool Down

Dabei wird mit unterschiedlichen Utensilien gearbeitet. Von Medizinbällen bis hin zum Springseil wird alles benutzt.

Argumente für das Fitnessboxen

  1. Das eigene Selbstvertrauen wird gestärkt.
  2. Man lernt einen respektvollen Umgang mit seinen Trainingskollegen.
  3. Der ganze Körper wird beansprucht. Das Boxtraining ist intensiv und verbrennt viele Kalorien.
  4. Die eigene Kondition, Koordination und das Reaktionsvermögen wird verbessert.
  5. Stressabbau. Mal wieder einen richtig stressigen Arbeitstag gehabt? 10 Minuten gegen die Pratzen schlagen und schon ist der Frust vergessen.

Nur begrenzte Plätze vorhanden, daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.